Back

Scham und Sexualität - ein verqueres Verhältnis

Category:
Lecture & Discussion
German
60′
Mag. Johannes Wahala
MuseumsQuartier Raum D
April 7, 2019
14:30

Wir leben heute in einer gesellschaftlichen Situation, in der Sexualitäten im öffentlichen Leben omnipräsent sind. Auffallend ist jedoch, dass der öffentlichen Geschwätzigkeit über sexuelle Themen eine Sprachlosigkeit in Liebesbeziehungen und im Privaten gegenübersteht. Scheinbar hat Sigmund Freuds Diktum, „dass Sexualität eine der gefährlichen menschlichen Betätigungen ist“, noch immer Gültigkeit.

Mag. Johannes Wahala

Mag. Johannes Wahala ist Psychotherapeut, Sexualtherapeut, Sexualwissenschaftlter, Pädagoge und katholischer Theologe. Außerdem leitet er die Beratungsstelle COURAGE.


In cooperation with monochrom

FREE ENTRANCE - NO REGISTRATION NEEDED
TICKET